Choose language: Tipy na fotbal, hokej a basket pro kurzové sázky Free betting tips and predictions Analizy i prognozy dla zakładów Fussballtipps Besplatni tipovi za danas Predicciones para el fútbol Prévisions pour le football Pronostici di calcio Statistici sportive din fotbal Sport fogadások Sportstatistieken Canli sonuçlar Прогнозы на футбол Πληροφορίες σχετικά με προγνωστικά Dicas de apostas Speltips gratis Prognoser og tips Live tulokset Fodbold resultater
Eishockey - Wetten Vorhersagen NHL Eishockey NHL tipps Wetten Vorhersagen INDEX
score 1 0 2 tip
29.01 Buffalo SabresOttawa Senators 4 : 255 %18 %27 %13.8
29.01 Calgary FlamesSt. Louis Blues 3 : 338 %22 %40 %02-0.2
30.01 Dallas StarsToronto Maple Leafs 3 : 336 %21 %43 %02-0.9
30.01 Washington CapitalsNashville Predators 4 : 252 %19 %29 %13.1
30.01 Anaheim Mighty DucksArizona Coyotes 3 : 244 %21 %35 %101.2
30.01 Edmonton OilersCalgary Flames 4 : 252 %19 %29 %13.2
30.01 Los Angeles KingsTampa Bay Lightning 2 : 334 %20 %46 %2-1.7
30.01 San Jose SharksVancouver Canucks 3 : 434 %20 %46 %2-1.7
31.01 Buffalo SabresMontreal Canadiens 3 : 342 %21 %37 %100.6
31.01 New Jersey DevilsNashville Predators 3 : 337 %21 %42 %02-0.6
31.01 Arizona CoyotesLos Angeles Kings 3 : 341 %22 %37 %100.5
BET365.com Eröffnen Sie ein Konto bei bet365.

Buffalo Sabres Ottawa Senators
4 : 2
VITISPORT tipps
INDEX: 3.76 1 0 2
55 % 18 % 27 %
HEIMSTÄRKE 0.65 AUSWÄRTSSTÄRKE -1.58
AKTUELLE FORM 0.77 AKTUELLE FORM -0.76

GESAMT 24. Platz GESAMT 28. Platz
49 ( 17 - 12 - 20 ) 145 : 152 - 51 pkt.
49 ( 13 - 13 - 23 ) 133 : 167 - 43 pkt.
Offensive 20. Defensive 16. Offensive 23. Defensive 29.
HEIM 8. Platz HEIM 19. Platz
23 ( 10 - 7 - 6 ) 80 : 65 - 31 pkt.
25 ( 9 - 8 - 8 ) 78 : 74 - 29 pkt.
Offensive 8. Defensive 14. Offensive 19. Defensive 18.
AUSWÄRTS 25. Platz AUSWÄRTS 30. Platz
26 ( 7 - 5 - 14 ) 65 : 87 - 20 pkt.
24 ( 4 - 5 - 15 ) 55 : 93 - 14 pkt.
Offensive 24. Defensive 18. Offensive 29. Defensive 30.

Buffalo Sabres Heim Ottawa Senators Heim
New Jersey Devils7:2New York Rangers1:4
Montreal Canadiens5:4+St. Louis Blues4:6
Florida Panthers3:2+Tampa Bay Lightning4:2
Dallas Stars4:0Minnesota Wild0:2
San Jose Sharks4:3+Detroit Red Wings5:2
Arizona Coyotes2:3+New York Islanders2:4
New York Islanders0:1San Jose Sharks5:2
Tampa Bay Lightning2:3Los Angeles Kings3:2+
Carolina Hurricanes4:5+Carolina Hurricanes4:1
Ottawa Senators4:2Philadelphia Flyers2:1
Minnesota Wild1:4New York Rangers4:1
Calgary Flames2:3+Boston Bruins1:2
Toronto Maple Leafs6:4Boston Bruins5:2
New Jersey Devils7:1Columbus B. Jackets4:3+
St. Louis Blues5:2Nashville Predators5:4+
Nashville Predators4:3Philadelphia Flyers4:5+
Los Angeles Kings3:2Buffalo Sabres3:1
Boston Bruins0:3New Jersey Devils3:4+
Tampa Bay Lightning4:6Florida Panthers3:6
Edmonton Oilers3:2+Tampa Bay Lightning3:5
Florida Panthers3:2Montreal Canadiens1:2+
Vancouver Canucks3:6Chicago Blackhawks2:3+
Vegas Golden Knights4:2Vegas Golden Knights2:4
Calgary Flames5:2
New Jersey Devils3:4+
Buffalo Sabres Auswärts Ottawa Senators Auswärts
Pittsburgh Penguins3:1Toronto Maple Leafs3:5
Columbus B. Jackets3:4+Vegas Golden Knights2:3+
Anaheim Mighty Ducks2:5Arizona Coyotes2:5
Los Angeles Kings3:0Dallas Stars1:2
San Jose Sharks4:3Boston Bruins2:5
New York Rangers2:6New York Rangers6:2
Detroit Red Wings2:0New York Islanders1:4
Washington Capitals1:6Carolina Hurricanes2:8
Tampa Bay Lightning3:5New Jersey Devils4:2
Chicago Blackhawks1:4Buffalo Sabres2:4
Boston Bruins2:3Detroit Red Wings4:3
Florida Panthers5:2Montreal Canadiens2:1+
Tampa Bay Lightning2:5Columbus B. Jackets0:1
Toronto Maple Leafs1:2+Minnesota Wild2:7
Calgary Flames3:4Calgary Flames1:3
Vancouver Canucks5:6+Vancouver Canucks2:5
Edmonton Oilers3:2+Edmonton Oilers5:2
New York Islanders2:3+Philadelphia Flyers3:4
Toronto Maple Leafs3:5Montreal Canadiens2:3+
Philadelphia Flyers1:6Florida Panthers1:6
Ottawa Senators1:3Tampa Bay Lightning3:4+
Boston Bruins2:3Pittsburgh Penguins2:5
St. Louis Blues1:5Washington Capitals1:6
Detroit Red Wings5:1Detroit Red Wings2:3+
Dallas Stars4:1
Nashville Predators1:2
SPORT1.DE NACHRICHTEN
Vier Tore! Draisaitl triumphiert bei All-Star-Game
Der deutsche Eishockey-Star Leon Draisaitl hat mit der Auswahl der Pacific Division beim All-Star-Spiel der NHL triumphiert.Beim im Modus drei gegen drei ausgetragenen Turnier in St. Louis setzten sich Draisaitl und Co. im Finale 5:4 gegen die Atlantic Division durch. Zum Auftakt hatte der Stürmer der Edmonton Oilers mit seinem Team ein 10:5 gegen die Central Division gefeiert.Die NHL LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM"Das hat extrem viel Spaß gemacht, und genau darum geht es bei diesem Event", sagte Draisaitl: "Es ist toll, diese Jungs um dich herum zu haben. Im Alltag in der Liga spielen wir gegeneinander, jetzt sind wir plötzlich Teamkollegen. Eine tolle Erfahrung."Jetzt aktuelle Eishockey-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGEDer 24-jährige Draisaitl glänzte in beiden Partien als Torschütze und kam auf insgesamt vier Treffer, sein kongenialer Partner Connor McDavid legte vier Tore auf. Als wertvollster Spieler (MVP) wurde jedoch der tschechische Stürmer David Pastrnak von den Boston Bruins ausgezeichnet.Für Draisaitl und McDavid geht es mit den Oilers am Donnerstagmorgen (MEZ) im Ligabetrieb weiter. Dann steht das kanadische Duell gegen die Calgary Flames an.
Sun, 26 Jan 2020 07:52:00 +0100LESEN
Anzeige gegen NHL-Maskottchen "Gritty"
Ärger für "Gritty": Die Polizei hat laut Medienberichten nach einer Anzeige Ermittlungen gegen das beliebte Maskottchen der Philadelphia Flyers aus der NHL aufgenommen.Der Vater eines 13-Jährigen ging zur Behörde, da der Liebling der Fans den Teenager nach einen gemeinsamen Foto in den Rücken geboxt haben soll.Das bestätigte ein Polizeisprecher auf Anfrage des Philadelphia Inquirer.Alle Spiele der Deutschen Eishockey Liga inklusive der Playoffs live. Zusätzlich jede Woche in der Konferenz. Die Highlights und alle Spiele jederzeit auch auf Abruf nur bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE Nach Angaben des Vaters tätschelte der Junge Gritty spaßeshalber am Kopf, daraufhin sei das Maskottchen von seinem Stuhl aufgestanden, losgerannt und habe zugeschlagen.Ein Chiropraktiker diagnostizierte später angeblich einen Bluterguss. Der Klub nahm Gritty in Schutz, bei einer Untersuchung sei kein Fehlverhalten feststellbar gewesen.Die Flyers hatten das zottelige orange Maskottchen vor zwei Jahren präsentiert, Gritty erfreute sich schnell großer Beliebtheit. Zimperlich ist er nicht.Unter anderem geht Gritty gern mit Luftschlangenspray auf die Zuschauer los, zuletzt schlug er einem Fan auf der Tribüne eine Torte mit voller Wucht ins Gesicht.
Thu, 23 Jan 2020 14:13:38 +0100LESEN
Penguins vorerst ohne Kahun
Nationalstürmer Dominik Kahun hat kurz vor der Spielpause in der NHL eine Gehirnerschütterung erlitten und steht den Pittsburgh Penguins nicht zur Verfügung.Das gab der fünfmalige Stanley-Cup-Sieger bekannt.Jetzt aktuelle Eishockey-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGEKahun (24), der sich die Verletzung am Sonntag im Spiel gegen die Boston Bruins (4:3) zuzog, verpasst damit am Dienstag (Ortszeit) den "Battle of Pennsylvania" bei den Philadelphia Flyers. Danach haben die Penguins wegen des Allstar-Games der NHL Pause bis zum 31. Januar. Dann geht es zu Hause erneut gegen die Flyers."Weil Dom Kahun im Aufgebot fehlt, bekommt ein anderer die Chance, den Unterschied zu machen", sagte Trainer Mike Sullivan der Pittsburgh Post-Gazette. Kahun hat in 48 Einsätzen 27 Punkte (10 Tore, 17 Assists) verbucht.
Tue, 21 Jan 2020 10:37:58 +0100LESEN

Eishockey NHL NHL TABELLE

1. Washington Capitals502590511181 : 14673
2. Boston Bruins5126301210169 : 13570
3. Pittsburgh Penguins5021100514168 : 13667
4. St. Louis Blues502361812158 : 13767
5. Tampa Bay Lightning492450515177 : 14063
6. New York Islanders4919100515143 : 13263
7. Colorado Avalanche492530615179 : 14362
8. Columbus B. Jackets512160816138 : 13062
9. Carolina Hurricanes502180318159 : 13261
10. Florida Panthers492350516183 : 16361
11. Vancouver Canucks502260418165 : 15060
12. Philadelphia Flyers501890617158 : 15060
13. Dallas Stars492080417128 : 12260
14. Toronto Maple Leafs502150717181 : 16759
15. Calgary Flames501791518135 : 14658
16. Arizona Coyotes511970520146 : 13857
17. Vegas Golden Knights521960720161 : 15957
18. Edmonton Oilers492240518155 : 15357
19. Chicago Blackhawks511860621155 : 16154
20. Winnipeg Jets511870422152 : 16054
21. Minnesota Wild502120621156 : 16652
22. Nashville Predators481930719158 : 15951
23. Montreal Canadiens511570722157 : 16151
24. Buffalo Sabres491750720145 : 15251
25. New York Rangers482030421158 : 15950
26. San Jose Sharks511660425134 : 16948
27. Anaheim Mighty Ducks491360525124 : 15443
28. Ottawa Senators491340923133 : 16743
29. New Jersey Devils491350724130 : 17643
30. Los Angeles Kings501350527125 : 15841
31. Detroit Red Wings511020435109 : 19928

Eishockey NHL ERGEBNISSE
28.01.Vancouver CanucksSt. Louis Blues3 : 1
28.01.San Jose SharksAnaheim Mighty Ducks4 : 2
28.01.Ottawa SenatorsNew Jersey Devils3 : 4+
28.01.Nashville PredatorsToronto Maple Leafs2 : 5
28.01.Montreal CanadiensWashington Capitals2 : 4
28.01.Dallas StarsTampa Bay Lightning3 : 2+
23.01.Minnesota WildDetroit Red Wings4 : 2
23.01.Columbus B. JacketsWinnipeg Jets4 : 3
22.01.Philadelphia FlyersPittsburgh Penguins3 : 0
22.01.New York RangersNew York Islanders2 : 4
22.01.Chicago BlackhawksFlorida Panthers3 : 4
22.01.Carolina HurricanesWinnipeg Jets4 : 1
22.01.Boston BruinsVegas Golden Knights3 : 2
21.01.Minnesota WildFlorida Panthers4 : 5
20.01.New York RangersColumbus B. Jackets1 : 2
20.01.Colorado AvalancheDetroit Red Wings6 : 3
20.01.Chicago BlackhawksWinnipeg Jets5 : 2
ALLE SPIELE

Eishockey NHL HEIMSPIELE
1. Boston Bruins2815209293 : 7243
2. Pittsburgh Penguins2613503591 : 6439
3. St. Louis Blues2516104483 : 5938
4. Philadelphia Flyers2515204489 : 5438
5. Vancouver Canucks2513403592 : 6437
6. Carolina Hurricanes2612501889 : 6435
7. Washington Capitals2412304583 : 6734
8. Florida Panthers26151028103 : 8234
9. Columbus B. Jackets2712402976 : 6134
10. Dallas Stars2512402767 : 5334
11. New York Islanders2510503781 : 6933
12. Tampa Bay Lightning2413202799 : 7032
13. Colorado Avalanche2513104798 : 7932
14. Minnesota Wild2412204681 : 6932
15. Toronto Maple Leafs259307686 : 8331
16. Vegas Golden Knights27113031090 : 8631
17. Buffalo Sabres2310403680 : 6531
18. Calgary Flames2311213671 : 6730
19. Ottawa Senators259305878 : 7429
20. San Jose Sharks26113011178 : 7829
21. New York Rangers25112021087 : 7928
22. Edmonton Oilers2311103878 : 8227
23. Chicago Blackhawks27111031279 : 8427
24. Arizona Coyotes24111021076 : 6426
25. Nashville Predators25101041077 : 8226
26. Anaheim Mighty Ducks238303963 : 6425
27. Montreal Canadiens2773041375 : 8724
28. Winnipeg Jets2483021165 : 7424
29. Los Angeles Kings2292011060 : 6023
30. New Jersey Devils236107966 : 8121
31. Detroit Red Wings2671021657 : 9218
Eishockey NHL AUSWÄRTSSPIELE
1. Washington Capitals2613601698 : 7939
2. Tampa Bay Lightning2511303878 : 7031
3. Arizona Coyotes2786031070 : 7431
4. Colorado Avalanche2412202881 : 6430
5. New York Islanders249502862 : 6330
6. Edmonton Oilers26113021077 : 7130
7. Winnipeg Jets27104021187 : 8630
8. St. Louis Blues257514875 : 7829
9. Pittsburgh Penguins248502977 : 7228
10. Columbus B. Jackets249206762 : 6928
11. Calgary Flames2767021264 : 7928
12. Toronto Maple Leafs25122001195 : 8428
13. Florida Panthers238403880 : 8127
14. Boston Bruins2311103876 : 6327
15. Chicago Blackhawks247503976 : 7727
16. Montreal Canadiens248403982 : 7427
17. Carolina Hurricanes2493021070 : 6826
18. Dallas Stars2484021061 : 6926
19. Vegas Golden Knights2583041071 : 7326
20. Nashville Predators239203981 : 7725
21. Vancouver Canucks2592011373 : 8623
22. Philadelphia Flyers2537021369 : 9622
23. New York Rangers2391021171 : 8022
24. New Jersey Devils2674001564 : 9522
25. Buffalo Sabres2671041465 : 8720
26. Minnesota Wild2690021575 : 9720
27. San Jose Sharks2553031456 : 9119
28. Los Angeles Kings2843041765 : 9818
29. Anaheim Mighty Ducks2653021661 : 9018
30. Ottawa Senators2441041555 : 9314
31. Detroit Red Wings2531021952 : 10710
Blackhawk Kane schreibt NHL-Geschichte
Patrick Kane von den Chicago Blackhawks hat in der NHL Geschichte geschrieben. Dem Flügelstürmer gelang beim 5:2 gegen die Winnipeg Jets der 1000. Punkt in seiner Karriere.Kane ist mit 31 Jahren und 61 Tagen der jüngste in den USA geborene Profi, dem dieses Kunststück gelang. Bisher hatte Jeremy Roenick (32 Jahre, 13 Tage) die Bestmarke gehalten.Alle gratulieren KaneKane bereitete den Treffer zum 4:1 durch Brandon Saad vor. Danach stürmte das ganze Blackhawks-Team aufs Eis, um Kane zu gratulieren."Dass alle diesen besonderen Moment mit mir teilen wollten, werde ich nie vergessen", sagte der Star.Die NHL LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM In 953 NHL-Spielen für Chicago in 13 Spielzeiten gelangen Kane 380 Tore und 620 Vorlagen.Dass die Blackhawks ihren fünften Sieg in Folge feierten, ging durch Kanes Meilenstein fast unter.Colliton: "Für jeden von uns eine Ehre""Es war ein großer Sieg für uns. Dass Kane seinen 1000. Punkt erreicht hat, ist großartig für unser Team, aber natürlich vor allem für ihn. Es war für jeden von uns eine Ehre, dass er dabei sein durfte", sagte Chicagos Trainer Jeremy Colliton.Zum Vergleich: Superstar Wayne Gretzky, mit insgesamt 2857 Punkten in 1487 NHL-Einsätzen Rekordspieler, erreichte diesen Meilenstein deutlich früher. Dem Kanadier gelang sein 1000. Punkt in seinem 424. NHL-Spiel - damals war er 23 Jahre und 328 Tage alt.Jetzt aktuelle Eishockey-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE
Mon, 20 Jan 2020 08:13:00 +0100LESEN
Penguins siegen nach 0:3-Rückstand - Kahun verletzt
Der deutsche Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun und die Pittsburgh Penguins haben das Topspiel in der NHL gegen die Boston Bruins gewonnen. Die Penguins setzten sich nach 0:3-Rückstand in eigener Halle mit 4:3 (1:3, 1:0, 2:0) durch.Jetzt aktuelle Eishockey-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE"Es war ein Charaktersieg, darum geht es in dieser Gruppe - um Widerstandsfähigkeit", sagte Chefcoach Mike Sullivan. Der 24 Jahre alte Kahun verließ das Feld im zweiten Drittel verletzungsbedingt, Sullivan sprach von einer Oberkörperverletzung.Bereits nach elf Sekunden brachte Patrice Bergeron die Bruins in Führung, in der dritten Minute erhöhte Anders Bjork für den letztjährigen Stanley-Cup-Finalisten. Nach dem 3:0 durch David Pastrnak (16.) drehten Dominik Simon (17.), Teddy Blueger (21.), Jack Johnson (42.) und Bryan Rust (53.) die Partie.Für die Penguins war es der 31. Saisonsieg, nur die Bruins und die Washington Capitals sammelten im Osten mehr Punkte. Kahun blieb gegen den letztjährigen Stanley-Cup-Finalisten in 6:17 Minuten Eiszeit ohne Scorerpunkt.
Sun, 19 Jan 2020 21:23:00 +0100LESEN
"Habe Geschichte geschrieben" - Owetschkin in elitärem Kreis
Standesgemäß hat Alexander Owetschkin den Sprung unter die besten zehn Torjäger in der mehr als 100-jährigen Geschichte der NHL geschafft.Vorbei an Mario Lemieux, gleichauf mit Steve Yzerman: Der Russe Owetschkin verbesserte sich durch einen Hattrick beim 6:4 seiner Washington Capitals bei den New York Islanders in der Bestenliste mit jetzt 692 Toren auf den neunten Platz. "Es ist etwas Besonderes. Ich habe Geschichte geschrieben. Das ist wirklich cool, das sind große Namen", sagte Owetschkin, nachdem er sich unter den legendären Torschützen weiter nach vorn geschoben hatte. "Owi" traf für den Stanley-Cup-Sieger von 2018 zum 1:0 (11.), 3:4 (46.) und 6:4-Endstand (60.). Owetschkins Karriere-Ende noch nicht in SichtUnter der Woche hatte Owetschkin den Finnen Teemu Selänne (684) passiert, jetzt war der Kanadier Lemieux (690) fällig. Die nächsten fünf Spieler, die Owetschkin in der Liste hinter sich lassen kann, kommen ebenfalls aus dem Eishockey-Mutterland: Yzerman (692), Mark Messier (694), Mike Gartner (708), Phil Esposito (717) und Marcel Dionne (731). Alle Spiele der Deutschen Eishockey Liga inklusive der Playoffs live. Zusätzlich jede Woche in der Konferenz. Die Highlights und alle Spiele jederzeit auch auf Abruf nur bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE Alle sind für Owetschkin erreichbar, ein Karriereende ist noch nicht in Sicht. "Mein Vertrag läuft noch eineinhalb Jahre, dann werden wir sehen, was passiert", sagte der 34-Jährige.Zuletzt hatte der dreimalige Weltmeister die 30-Tore-Marke geknackt, seit dem Beginn seiner NHL-Laufbahn ist ihm das in allen 15 Spielzeiten gelungen. Sollte er es in der kommenden Spielzeit wieder schaffen, wäre er alleiniger Rekordhalter.Derzeit teilt sich Owetschkin die Bestmarke mit Gartner, der von 1979 bis 1994 in seinen 15 ersten Saisons ebenfalls immer 30 Tore oder mehr schoss
Sun, 19 Jan 2020 10:09:20 +0100LESEN
Draisaitl glänzt mit Assists - Abreibung für Kühnhackl
Eishockey-Star Leon Draisaitl bleibt mit den Edmonton Oilers in der NHL auf Erfolgskurs - und sammelt weiter fleißig Punkte. Beim 7:3 gegen die Arizona Coyotes gab der 24-Jährige zwei Vorlagen und liegt mit 75 Scorerpunkten weiter einen Zähler hinter seinem Teamkollegen Connor McDavid, der zwei Treffer erzielte (22./37.) und insgesamt 27 Saisontore vorzuweisen hat.Die NHL LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAMDie New York Islanders mit Tom Kühnhackl verspielten beim 4:6 gegen die Washington Capitals eine 4:1-Führung nach zwei Dritteln. Bei der Aufholjagd erzielte Alex Owetschkin zwei seiner drei Treffer. Mit insgesamt 692 Treffern zog der Russe in der ewigen Rangliste mit Steve Yzerman auf Rang neun gleich. Kühnhackl spielte 10:19 Minuten, Torhüter Thomas Greiss kam bei den Islanders nicht zum Einsatz.Spielen durfte dagegen Torhüter Philipp Grubauer, der mit Colorado Avalanche gegen NHL-Champion St. Louis Blues zu einem 5:3 kam. Tobias Rieder unterlag dagegen mit den Calgary Flames mit 2:5 im kanadischen Duell bei den Ottawa Senators. Eine Niederlage kassierte auch der ehemalige Bundestrainer Marco Sturm als Assistenzcoach der Los Angeles Kings: Bei den Philadelphia Flyers verloren die Kalifornier mit 1:4.
Sat, 18 Jan 2020 23:59:00 +0100LESEN
Kahun gewinnt mit Penguins - Crosby mit starkem Comeback
Der kanadische Eishockey-Superstar Sidney Crosby hat auch im dritten Einsatz nach seinem Comeback für die Pittsburgh Penguins getroffen und den fünfmaligen Stanley-Cup-Sieger in der NHL bei den Detroit Red Wings zum Sieg geschossen.Crosby traf in der Verlängerung im Powerplay zum entscheidenden 2:1. Crosby (32) hatte Pittsburgh wegen einer Leistenoperation seit Anfang November gefehlt. In den drei Spielen nach seiner Rückkehr am Dienstag verbuchte der zweimalige Olympiasieger und dreimalige NHL-Champion sechs Scorerpunkte (drei Tore, drei Assists). Der deutsche Nationalspieler Dominik Kahun blieb gegen Detroit in 15:55 Minuten Eiszeit ohne Scorerpunkt. Seine vier Torschüsse waren nicht von Erfolg gekrönt.Die NHL LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAMAuch Korbinian Holzer konnte mit den Anaheim Ducks einen Sieg feiern. Die Kalifornier gewannen bei den Carolina Hurricanes mit 2:1 nach Verlängerung. Holzer war beim Ausgleich durch Erik Gudbranson in der 58. Spielminute mit einem Assist beteiligt.
Sat, 18 Jan 2020 09:38:00 +0100LESEN

NHL Eishockey NHL

Eishockey - Wetten Vorhersagen. Live Ergebnisse, statistik, sportwetten. Vitisport.de bietet Spielprognosen, Statistiken und Fussball Ergebnisse an. Eishockey - Wetten Vorhersagen. Wetttipps, Wettvorhersagen, Spielvorhersagen, Wettvorschläge. Eishockey - Wetten Vorhersagen. Spielprognosen, Fußball Tipps, Sportwetten Tipps. Eishockey - Wetten Vorhersagen.
Kontakt : admin @ vitisport.cz
VITISPORT.DE
Gamblingtherapy.org