Choose language: Tipy na fotbal, hokej a basket pro kurzové sázky Free betting tips and predictions Analizy i prognozy dla zakładów Fussballtipps Besplatni tipovi za danas Predicciones para el fútbol Prévisions pour le football Pronostici di calcio Statistici sportive din fotbal Sport fogadások Sportstatistieken Canli sonuçlar Прогнозы на футбол Πληροφορίες σχετικά με προγνωστικά Dicas de apostas Speltips gratis Prognoser og tips Live tulokset Fodbold resultater
Eishockey - Wetten Vorhersagen NHL Eishockey NHL tipps Wetten Vorhersagen INDEX
score 1 0 2 tip
13.03 Columbus B. JacketsPittsburgh Penguins 3 : 339 %22 %39 %02-0.1
13.03 Montreal CanadiensBuffalo Sabres 3 : 339 %22 %39 %020.0
13.03 New Jersey DevilsCarolina Hurricanes 3 : 432 %20 %49 %2-2.3
13.03 Tampa Bay LightningPhiladelphia Flyers 3 : 342 %21 %37 %100.6
13.03 Toronto Maple LeafsNashville Predators 3 : 337 %21 %42 %02-0.6
13.03 Washington CapitalsDetroit Red Wings 4 : 252 %19 %29 %13.2
13.03 Minnesota WildVegas Golden Knights 3 : 340 %22 %38 %100.3
13.03 Dallas StarsFlorida Panthers 2 : 334 %20 %46 %2-1.6
13.03 Calgary FlamesNew York Islanders 3 : 245 %21 %34 %101.5
13.03 Arizona CoyotesVancouver Canucks 3 : 245 %21 %34 %101.5
14.03 Buffalo SabresBoston Bruins 2 : 330 %19 %50 %2-2.7
14.03 St. Louis BluesSan Jose Sharks 4 : 254 %19 %28 %13.5
14.03 Chicago BlackhawksOttawa Senators 4 : 252 %19 %29 %13.1
14.03 Colorado AvalancheVancouver Canucks 3 : 343 %21 %36 %100.9
14.03 Edmonton OilersNew York Islanders 3 : 245 %21 %35 %101.4
14.03 Philadelphia FlyersMinnesota Wild 4 : 252 %19 %29 %13.1
14.03 Los Angeles KingsAnaheim Mighty Ducks 4 : 350 %19 %30 %12.7
14.03 Tampa Bay LightningDetroit Red Wings 4 : 257 %18 %25 %14.4
BET365.com Eröffnen Sie ein Konto bei bet365.

Columbus B. Jackets Pittsburgh Penguins
3 : 3
VITISPORT tipps
INDEX: -0.07 1 0 2
39 % 22 % 39 %
HEIMSTÄRKE 0.31 AUSWÄRTSSTÄRKE -0.09
AKTUELLE FORM -0.77 AKTUELLE FORM -0.3

GESAMT 13. Platz GESAMT 7. Platz
70 ( 25 - 23 - 22 ) 180 : 187 - 81 pkt.
69 ( 29 - 17 - 23 ) 224 : 196 - 86 pkt.
Offensive 29. Defensive 4. Offensive 10. Defensive 11.
HEIM 14. Platz HEIM 4. Platz
36 ( 14 - 10 - 12 ) 94 : 83 - 44 pkt.
35 ( 17 - 10 - 8 ) 123 : 92 - 50 pkt.
Offensive 29. Defensive 3. Offensive 5. Defensive 8.
AUSWÄRTS 16. Platz AUSWÄRTS 17. Platz
34 ( 11 - 13 - 10 ) 86 : 104 - 37 pkt.
34 ( 12 - 7 - 15 ) 101 : 104 - 36 pkt.
Offensive 23. Defensive 16. Offensive 17. Defensive 16.

Columbus B. Jackets Heim Pittsburgh Penguins Heim
Toronto Maple Leafs1:4Buffalo Sabres1:3
Buffalo Sabres4:3+Columbus B. Jackets7:2
Anaheim Mighty Ducks1:2Winnipeg Jets1:4
Dallas Stars3:2Anaheim Mighty Ducks2:1
New York Islanders2:3+Colorado Avalanche3:2+
Carolina Hurricanes4:3+Dallas Stars4:2
Edmonton Oilers1:4Vegas Golden Knights0:3
Calgary Flames0:3Philadelphia Flyers7:1
Vegas Golden Knights1:2Edmonton Oilers1:2+
St. Louis Blues3:2+Chicago Blackhawks3:2+
Montreal Canadiens5:2Toronto Maple Leafs6:1
Detroit Red Wings5:4New York Islanders4:5+
Ottawa Senators1:0New Jersey Devils4:1
Philadelphia Flyers2:3Calgary Flames3:2+
Pittsburgh Penguins5:2Vancouver Canucks8:6
Arizona Coyotes2:4St. Louis Blues3:0
New York Rangers2:3Arizona Coyotes2:0
Washington Capitals3:0Montreal Canadiens1:4
Los Angeles Kings3:2+Columbus B. Jackets1:0+
New Jersey Devils5:1Los Angeles Kings5:4+
Chicago Blackhawks2:3+Nashville Predators6:4
Florida Panthers4:1Ottawa Senators5:2
San Jose Sharks2:3San Jose Sharks2:3+
Boston Bruins3:0Florida Panthers1:4
Carolina Hurricanes3:2Minnesota Wild7:3
New Jersey Devils5:0Boston Bruins4:3
Winnipeg Jets4:3Philadelphia Flyers4:3+
Florida Panthers1:0+Tampa Bay Lightning1:2+
Detroit Red Wings2:0Montreal Canadiens4:1
Colorado Avalanche1:2Detroit Red Wings5:1
Tampa Bay Lightning1:2+Toronto Maple Leafs5:2
New York Rangers1:3Buffalo Sabres2:5
Philadelphia Flyers3:4+Ottawa Senators7:3
Ottawa Senators4:3+Washington Capitals2:5
Minnesota Wild0:5Carolina Hurricanes2:6
Vancouver Canucks5:3
Columbus B. Jackets Auswärts Pittsburgh Penguins Auswärts
Pittsburgh Penguins2:7Minnesota Wild7:4
Carolina Hurricanes3:2Winnipeg Jets7:2
Chicago Blackhawks2:3+Florida Panthers2:4
Toronto Maple Leafs4:3+Tampa Bay Lightning2:3
Philadelphia Flyers4:7Dallas Stars3:0
St. Louis Blues3:4+Boston Bruins4:6
Arizona Coyotes3:2New York Islanders4:3+
Colorado Avalanche2:4New York Rangers2:3+
Montreal Canadiens2:3+New Jersey Devils1:2
Winnipeg Jets3:4New York Islanders3:4+
New York Islanders0:2Columbus B. Jackets2:5
Florida Panthers1:4St. Louis Blues2:5
Washington Capitals5:2Detroit Red Wings5:3
Pittsburgh Penguins0:1+Calgary Flames4:1
Ottawa Senators3:4+Edmonton Oilers5:2
Detroit Red Wings5:3Vancouver Canucks1:4
New York Islanders3:2Nashville Predators5:2
Washington Capitals1:2+Montreal Canadiens3:2+
Boston Bruins2:1+Vegas Golden Knights4:3
Los Angeles Kings4:2Colorado Avalanche4:3+
Anaheim Mighty Ducks4:3Arizona Coyotes4:3+
San Jose Sharks1:3Boston Bruins1:4
Vegas Golden Knights3:0Detroit Red Wings2:1+
New York Rangers2:1Philadelphia Flyers0:3
Buffalo Sabres1:2+Washington Capitals4:3
Montreal Canadiens4:3Tampa Bay Lightning2:4
Buffalo Sabres3:4+Florida Panthers3:2
New Jersey Devils3:4+Toronto Maple Leafs0:4
Philadelphia Flyers1:5Washington Capitals3:5
Nashville Predators3:4+Los Angeles Kings1:2
Minnesota Wild4:5Anaheim Mighty Ducks2:3
Calgary Flames2:3+San Jose Sharks0:5
Edmonton Oilers1:4Buffalo Sabres4:2
Vancouver Canucks2:1New Jersey Devils5:2
SPORT1.DE NACHRICHTEN
Rieder mit Flames in den Playoffs vorm Aus
Nationalspieler Tobias Rieder steht mit den Calgary Flames in den Play-offs der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL mit dem Rücken zur Wand.Die Flames verloren das fünfte Spiel der Best-of-seven-Serie gegen die Dallas Stars mit 1:2 und brauchen nun zwei Siege, um noch ins Viertelfinale einzuziehen.DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE"Unsere Jungs waren im ersten Drittel ein bisschen nervös", sagte Calgary-Trainer Geoff Ward. John Klingberg erzielte im letzten Drittel den Siegtreffer für die Stars, die zum ersten Mal in der Serie in Führung gingen (3:2).Owetschkin ärgert Islanders Die erste Niederlage in den Play-offs mussten die New York Islanders hinnehmen. Nach drei Siegen zum Auftakt unterlagen die Islanders den Washington Capitals ohne Stürmer Tom Kühnhackl und Goalie Thomas Greiss mit 2:3.Superstar Alexander Owetschkin schoss zwei Tore für Washington, die mit dem Erfolg das vorzeitige Aus zunächst vermieden.Als erstes Team im Viertelfinale stehen die Vegas Golden Knights, die die Best-of-seven-Serie gegen die Chicago Blackhawks mit 4:1 für sich entschieden. Im fünften Duell lag das Team aus dem Spielerparadies bereits mit 0:2 zurück, gewann dann aber noch mit 4:3. 
Wed, 19 Aug 2020 08:01:00 +0200LESEN
Grubauer stark bei Avalanche-Sieg
Der nächste Schritt ist gemacht: Philipp Grubauer und die Colorado Avalanche trennt nur noch ein Sieg vom Einzug in die zweite Runde der NHL-Playoffs.Der deutsche Eishockey-Nationaltorhüter avancierte beim souveränen 7:1-Sieg gegen die Arizona Coyotes zum Matchwinner seines Teams. Grubauer wehrte dabei 14 Schüsse ab, zeigte vor allem nach der Pause wie schon im Spiel zuvor eine sehr ansprechende Leistung.DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGEIn der Best-of-Seven-Serie führen die Avalanche um den 28 Jahre alten Rosenheimer nun mit 3:1 und haben einen Matchball aufs Weiterkommen, den sie am Mittwoch (Ortszeit) verwandeln wollen.
Tue, 18 Aug 2020 07:50:00 +0200LESEN

Eishockey NHL NHL TABELLE

1. Boston Bruins7038601214227 : 174100
2. St. Louis Blues7132911019224 : 19393
3. Tampa Bay Lightning703580621245 : 19592
4. Colorado Avalanche703750820237 : 19192
5. Washington Capitals6931100820240 : 21590
6. Philadelphia Flyers6931100721232 : 19689
7. Pittsburgh Penguins6929110623224 : 19686
8. Vegas Golden Knights713090824227 : 21186
9. Edmonton Oilers713160925225 : 21783
10. Dallas Stars6926110824180 : 17782
11. Carolina Hurricanes6827110525222 : 19381
12. Toronto Maple Leafs702880925238 : 22781
13. Columbus B. Jackets7025801522180 : 18781
14. Winnipeg Jets713070628216 : 20380
15. New York Islanders68241101023192 : 19380
16. Calgary Flames7025111726210 : 21480
17. New York Rangers703160528234 : 22279
18. Vancouver Canucks692790627228 : 21778
19. Florida Panthers693050826231 : 22878
20. Nashville Predators692870826215 : 21778
21. Minnesota Wild693050727220 : 22077
22. Arizona Coyotes702670829195 : 18774
23. Chicago Blackhawks702390830212 : 21872
24. Montreal Canadiens7119120931212 : 22171
25. Buffalo Sabres692280831195 : 21768
26. New Jersey Devils6922601229189 : 23068
27. Anaheim Mighty Ducks712090933187 : 22667
28. Los Angeles Kings702180635178 : 21264
29. San Jose Sharks702270536182 : 22663
30. Ottawa Senators7118701234191 : 24362
31. Detroit Red Wings711340549145 : 26739

Eishockey NHL ERGEBNISSE
12.03.Los Angeles KingsOttawa Senators3 : 2
12.03.Edmonton OilersWinnipeg Jets2 : 4
12.03.Colorado AvalancheNew York Rangers3 : 2+
12.03.Chicago BlackhawksSan Jose Sharks6 : 2
12.03.Anaheim Mighty DucksSt. Louis Blues2 : 4
11.03.Vancouver CanucksNew York Islanders5 : 4+
11.03.Toronto Maple LeafsTampa Bay Lightning2 : 1
11.03.Philadelphia FlyersBoston Bruins0 : 2
11.03.New Jersey DevilsPittsburgh Penguins2 : 5
11.03.Montreal CanadiensNashville Predators2 : 4
11.03.Detroit Red WingsCarolina Hurricanes2 : 5
11.03.Dallas StarsNew York Rangers2 : 4
11.03.Anaheim Mighty DucksOttawa Senators5 : 2
10.03.Winnipeg JetsArizona Coyotes4 : 2
10.03.St. Louis BluesFlorida Panthers1 : 2
10.03.Los Angeles KingsColorado Avalanche3 : 1
10.03.Edmonton OilersVegas Golden Knights2 : 3+
ALLE SPIELE

Eishockey NHL HEIMSPIELE
1. Philadelphia Flyers35232046124 : 7454
2. Boston Bruins35202094118 : 8953
3. St. Louis Blues35203057114 : 8551
4. Pittsburgh Penguins35176048123 : 9250
5. Vegas Golden Knights371840411126 : 11148
6. Vancouver Canucks35175049130 : 9748
7. Tampa Bay Lightning342020210132 : 9346
8. New York Islanders35146069113 : 10146
9. Columbus B. Jackets36146041294 : 8344
10. Buffalo Sabres351370411110 : 10144
11. Winnipeg Jets371730314108 : 9943
12. Toronto Maple Leafs34126079114 : 10743
13. Minnesota Wild351630511110 : 10143
14. Colorado Avalanche33162069119 : 9842
15. Ottawa Senators371350613114 : 11542
16. Washington Capitals331440510113 : 10541
17. Dallas Stars34154031285 : 7741
18. Carolina Hurricanes331360212109 : 8940
19. Edmonton Oilers341610611111 : 11640
20. Los Angeles Kings34154021394 : 8840
21. New York Rangers361530216123 : 11738
22. Arizona Coyotes331610412104 : 8438
23. Florida Panthers351610414120 : 11638
24. Nashville Predators351430414103 : 10938
25. Calgary Flames331331412103 : 11137
26. Anaheim Mighty Ducks36124051596 : 10737
27. Chicago Blackhawks341420414101 : 10236
28. New Jersey Devils3411201011102 : 11436
29. San Jose Sharks361340217104 : 11036
30. Montreal Canadiens37860617103 : 11734
31. Detroit Red Wings37102022378 : 12726
Eishockey NHL AUSWÄRTSSPIELE
1. Colorado Avalanche372130211118 : 9350
2. Washington Capitals361760310127 : 11049
3. Boston Bruins351840310109 : 8547
4. Tampa Bay Lightning361560411113 : 10246
5. Edmonton Oilers371550314114 : 10143
6. Calgary Flames371280314107 : 10343
7. St. Louis Blues361261512110 : 10842
8. Carolina Hurricanes351450313113 : 10441
9. Dallas Stars35117051295 : 10041
10. New York Rangers341630312111 : 10541
11. Florida Panthers341440412111 : 11240
12. Nashville Predators341440412112 : 10840
13. Vegas Golden Knights341250413101 : 10038
14. Toronto Maple Leafs361620216124 : 12038
15. Columbus B. Jackets341120111086 : 10437
16. Winnipeg Jets341340314108 : 10437
17. Montreal Canadiens341160314109 : 10437
18. Pittsburgh Penguins341250215101 : 10436
19. Arizona Coyotes37106041791 : 10336
20. Chicago Blackhawks36970416111 : 11636
21. Philadelphia Flyers34880315108 : 12235
22. New York Islanders33105041479 : 9234
23. Minnesota Wild341420216110 : 11934
24. New Jersey Devils35114021887 : 11632
25. Vancouver Canucks34104021898 : 12030
26. Anaheim Mighty Ducks3585041891 : 11930
27. San Jose Sharks3493031978 : 11627
28. Buffalo Sabres3491042085 : 11624
29. Los Angeles Kings3664042284 : 12424
30. Ottawa Senators3452062177 : 12820
31. Detroit Red Wings3432032667 : 14013
Rieder stellt Rekord von Legende Gretzky ein
Als Tobias Rieder in der Verlängerung die Riesenchance zum Siegtor für die Calgary Flames vergab, stöhnte der Reporter im kanadischen Fernsehen auf: "In Unterzahl hätte er ihn reingemacht."In der Tat ist der deutsche Eishockey-Nationalspieler aktuell der Spezialist in der NHL für Unterzahltore.Bereits zum dritten Mal traf der 27-jährige Landshuter in den diesjährigen Playoffs, als der Gegner einen Spieler mehr auf dem Eis hatte - und stellte damit einen Rekord ein, den unter anderem "The Great One" Wayne Gretzky hält.Rieder kann Gretzky sogar noch überholenZwölf Sekunden fehlten, dann wäre Rieder mit seinem 4:3 (44.) zum Matchwinner im vierten Achtelfinale gegen die Dallas Stars geworden - so verloren die Flames noch in der Verlängerung mit 4:5, und in der Best-of-seven-Serie steht es nun 2:2.Sollte Rieder noch einen weiteren "Shorthander" in den nächsten Spielen erzielen, wäre er alleiniger Rekordhalter. Superstar Gretzky hatte in den Playoffs 1983 dreimal in Unterzahl getroffen, zuletzt war dieses Kunststück Todd Marchant vor 23 Jahren gelungen.DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE Rieder vergangene Saison ohne TorKurios: Fünf "Shorthander" hat Rieder bisher in seiner NHL-Karriere erzielt - alle in Edmonton, aber nie für die Oilers.Die ersten beiden gelangen ihm in seiner ersten NHL-Saison mit den Arizona Coyotes am 1. Dezember 2014 beim 5:2 in Edmonton. Innerhalb von 58 Sekunden - NHL-Rekord für Rookies.Jetzt traf er dreimal für die Flames, die wegen der Corona-Pandemie wie alle anderen Playoff-Teams der Western Conference ihre Spiele in der "Blase" in Edmonton austragen.Für die Oilers, die ihn 2011 gedraftet hatten, erzielte Rieder in 67 Spielen in der vergangenen Saison nicht ein einziges Tor...
Mon, 17 Aug 2020 11:25:00 +0200LESEN
Bittere Pleite für Flames trotz Rieder-Tor
Nationalspieler Tobias Rieder hat in den Playoffs der NHL erneut als Unterzahlspezialist geglänzt, muss aber mit den Calgary Flames um den Einzug ins Viertelfinale bangen. DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGEDer 27-Jährige steuerte bei der 4:5-Niederlage nach Verlängerung gegen die Dallas Stars den Treffer zum zwischenzeitlichen 4:3 bei. Calgary kassierte in der Serie den 2:2-Ausgleich und braucht weiter zwei Siege zum Weiterkommen.Bereits im zweiten Spiel der Serie sowie in der Qualifikationsrunde gegen die Winnipeg Jets hatte der Landshuter getroffen, als der Gegner mit einem Mann mehr auf dem Eis war.  Die New York Islanders brachten sich ohne Stürmer Tom Kühnhackl und Goalie Thomas Greiss in ihrer Serie in eine perfekte Ausgangsposition.Das Team aus dem Big Apple bezwang die Washington Capitals um Superstar Alexander Owetschkin mit 2:1 nach Verlängerung und ging in der Best-of-Seven-Serie mit 3:0 in Führung. Mathew Barzal (65.) erzielte den entscheidenden Treffer in der Overtime in Toronto.
Sun, 16 Aug 2020 23:45:00 +0200LESEN
Avalanche verlieren ohne Grubauer - Goalie verlässt Bubble
Ohne den deutschen Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat die Colorado Avalanche im Playoff-Achtelfinale der NHL die erste Niederlage kassiert. Der Rosenheimer saß beim 2:4 gegen die Arizona Coyotes 60 Minuten auf der Bank, Colorado führt nun in der Serie nur noch mit 2:1. Vier Siege sind zum Weiterkommen nötig.Grubauer (28), Stanley-Cup-Sieger von 2018, hatte in den ersten beiden Spielen mit starken Leistungen zur 2:0-Führung beigetragen. Sein Ersatzmann Pavel Francouz hielt 15 von 17 Schüssen, Arizona traf in der Schlussphase zweimal ins leere Tor. Colorado hat am Montag die nächste Chance, sich Matchbälle zu verschaffen. Die Vegas Golden Knights sind schon einen Schritt weiter. Nach einem 2:1 gegen die Chicago Blackhawks führt das Team aus der Glücksspielermetropole 3:0, schon am Sonntag können die Golden Knights den Sack zumachen. Chicago hatte die Edmonton Oilers um Leon Draisaitl in der Qualifikationsrunde mit 3:1 ausgeschaltet.DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE Goalie Rask verlässt NHL-BubbleStartorhüter Tuukka Rask von den Boston Bruins hat die "Blase" der NHL in Toronto aus persönlichen Gründen verlassen. "Im Moment gibt es in meinem Leben wichtigere Dinge als Eishockey, ich will bei meiner Familie sein", sagte der Finne."Es ist für uns ehrlich gesagt keine große Überraschung", sagte Don Sweeney, General Manager der Bruins: "Es war für Tuukka eine schwierige Entscheidung. Aber die Boston Bruins stehen hinter ihm." Rask ist Vater von drei kleinen Kindern.Kurz nach Rasks Abschied stand Jaroslav Halak zwischen den Pfosten und holte mit Boston ein 3:1 über die Carolina Hurricanes. Die Bruins führen im Achtelfinale 2:1.
Sun, 16 Aug 2020 08:05:00 +0200LESEN
NHL-Coach muss unters Messer
NHL-Rekordmeister Montreal Canadiens muss voraussichtlich in den restlichen Spielen des Playoff-Achtelfinales gegen die Philadelphia Flyers ohne seinen Headcoach Claude Julien auskommen. Beim 60-Jährigen wurde eine Herz-OP vorgenommen, Julien erhielt einen Stent in einer Koronararterie.Julien hatte am Mittwoch nach dem Achtelfinalauftakt in der Eishockey-Profiliga über Brustschmerzen geklagt, daraufhin wurde der Eingriff durchgeführt. Der Trainer hat das Krankenhaus verlassen und wird sich zunächst in Montreal davon erholen, will aber in den Spielort Toronto zurückkehren.Im zweiten Spiel der Serie wurde Julien am Freitag von Kirk Muller ersetzt, Montreal feierte ein 5:0 über die Flyers und glich zum 1:1 aus. Claude Julien hatte 2011 die Boston Bruins um den damaligen deutschen Nationalspieler Dennis Seidenberg zum Stanley-Cup-Sieg geführt.
Sat, 15 Aug 2020 08:53:29 +0200LESEN
Starker Grubauer führt Colorado zum Sieg
Mit einer starken Leistung hat Eishockey-Nationaltorwart Philipp Grubauer die Colorado Avalanche zum zweiten Sieg im Playoff-Achtelfinale der NHL geführt.Der 28-Jährige wehrte beim 3:2 gegen die Arizona Coyotes in Edmonton 30 Schüsse ab und machte mehrere hochkarätige Chancen zunichte. DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE Auch die New York Islanders führen in ihrer Serie 2:0. Erneut ohne Stürmer Tom Kühnhackl und Goalie Thomas Greiss schlug das Team aus dem Big Apple die Washington Capitals 5:2. Angreifer Tobias Rieder feierte mit seinen Calgary Flames ein 2:0 über die Dallas Stars, die Kanadier liegen jetzt 2:1 vorn.Titelverteidiger St. Louis Blues droht das frühe NHL-AusTitelverteidiger St. Louis Blues droht nach der zweiten Niederlage im zweiten Spiel gegen die Vancouver Canucks (3:4 n.V.) das frühe Aus.Ausgerechnet ein Mitspieler überwand Grubauer zum ersten Mal in der Best-of-seven-Serie. Nachdem der Rosenheimer beim 3:0-Auftaktsieg alle 14 Schüsse abgewehrt hatte, hielt er auch im zweiten Spiel seinen Kasten sauber, bis Colorados Abwehrspieler Samuel Girard den Puck ins eigene Tor bugsierte. Der Treffer zum 1:1 (17.) wurde Clayton Keller gutgeschrieben. Starstürmer Nathan McKinnon hatte die Avs in Führung gebracht (4.).Nach dem 2:1 von Tyson Jost (24.) glich der Österreicher Michael Grabner für Arizona aus (26.). Zwei Minuten vor Schluss sorgte der Schwede Andre Burakovsky für die Entscheidung. Spiel drei wird am Samstag (21.00 Uhr) ausgetragen. Vier Siege sind zum Weiterkommen notwendig.
Fri, 14 Aug 2020 22:48:00 +0200LESEN
Rieders Flames kassieren erste Playoffs-Pleite
Nationalspieler Tobias Rieder hat in den Playoffs der NHL erneut als Unterzahlspezialist geglänzt, mit seinen Calgary Flames aber den Ausgleich kassiert.Die Kanadier unterlagen den Dallas Stars 4:5, im Achtelfinalduell steht es 1:1. Vier Siege sind zum Weiterkommen nötig.Rieder erzielte in Unterzahl das zwischenzeitliche 3:4, es war der zweite Play-off-Treffer seiner Karriere. Schon im Auftaktspiel in der Qualifikationsrunde gegen die Winnipeg Jets (4:1) hatte der Landshuter getroffen, als der Gegner mit einem Mann mehr auf dem Eis war. "Das ist hart, aber morgen geht's weiter. Sowas passiert in den Playoffs, niemand hat gesagt, dass es einfach wird", sagte Rieder. Wichtig sei das Kurzzeitgedächtnis: "Du musst das vergessen und das Gute mitnehmen."DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE Auch die Tampa Bay Lightning (1:3 gegen die Columbus Blue Jackets) und die Boston Bruins (2:3 gegen die Carolina Hurricanes) mussten das 1:1 hinnehmen. Lediglich die Vegas Golden Knights (4:3 n.V. gegen die Chicago Blackhawks) stellten auf 2:0.
Fri, 14 Aug 2020 08:31:00 +0200LESEN

NHL Eishockey NHL

Eishockey - Wetten Vorhersagen. Live Ergebnisse, statistik, sportwetten. Vitisport.de bietet Spielprognosen, Statistiken und Fussball Ergebnisse an. Eishockey - Wetten Vorhersagen. Wetttipps, Wettvorhersagen, Spielvorhersagen, Wettvorschläge. Eishockey - Wetten Vorhersagen. Spielprognosen, Fußball Tipps, Sportwetten Tipps. Eishockey - Wetten Vorhersagen.
Kontakt : admin @ vitisport.cz
VITISPORT.DE
Gamblingtherapy.org