Choose language: Tipy na fotbal, hokej a basket pro kurzové sázky Free betting tips and predictions Analizy i prognozy dla zakładów Fussballtipps Besplatni tipovi za danas Predicciones para el fútbol Prévisions pour le football Pronostici di calcio Statistici sportive din fotbal Sport fogadások Sportstatistieken Canli sonuçlar Прогнозы на футбол Πληροφορίες σχετικά με προγνωστικά Dicas de apostas Speltips gratis Prognoser og tips Live tulokset Fodbold resultater
Eishockey - Wetten Vorhersagen NHL Eishockey NHL tipps Wetten Vorhersagen INDEX
score 1 0 2 tip
13.06 Boston BruinsSt. Louis Blues 4 : 255 %18 %27 %13.9
BET365.com Eröffnen Sie ein Konto bei bet365.

Boston Bruins St. Louis Blues
4 : 2
VITISPORT tipps
INDEX: 3.92 1 0 2
55 % 18 % 26 %
HEIMSTÄRKE 0.96 AUSWÄRTSSTÄRKE 0.38
AKTUELLE FORM 2.5 AKTUELLE FORM -0.84

GESAMT 3. Platz GESAMT 13. Platz
105 ( 53 - 20 - 32 ) 337 : 262 - 137 pkt.
104 ( 50 - 16 - 38 ) 307 : 285 - 124 pkt.
Offensive 10. Defensive 3. Offensive 16. Defensive 7.
HEIM 2. Platz HEIM 17. Platz
53 ( 29 - 10 - 14 ) 179 : 128 - 75 pkt.
51 ( 24 - 6 - 21 ) 158 : 156 - 58 pkt.
Offensive 9. Defensive 4. Offensive 16. Defensive 21.
AUSWÄRTS 6. Platz AUSWÄRTS 3. Platz
52 ( 24 - 10 - 18 ) 158 : 134 - 62 pkt.
53 ( 26 - 10 - 17 ) 149 : 129 - 66 pkt.
Offensive 10. Defensive 4. Offensive 17. Defensive 1.

Boston Bruins Heim St. Louis Blues Heim
Ottawa Senators6:3Winnipeg Jets1:5
Edmonton Oilers4:1Chicago Blackhawks4:5+
Detroit Red Wings8:2Calgary Flames5:3
Philadelphia Flyers3:0Anaheim Mighty Ducks2:3
Montreal Canadiens0:3Columbus B. Jackets4:7
Dallas Stars2:1+Chicago Blackhawks7:3
Vancouver Canucks5:8Vegas Golden Knights5:3
Toronto Maple Leafs5:1Minnesota Wild1:5
Vegas Golden Knights4:1Carolina Hurricanes4:1
Pittsburgh Penguins2:1+San Jose Sharks4:0
New York Islanders2:1+Minnesota Wild2:3
Detroit Red Wings2:4Los Angeles Kings0:2
Toronto Maple Leafs6:3Nashville Predators6:2
Arizona Coyotes4:3Winnipeg Jets4:8
Buffalo Sabres2:4Edmonton Oilers2:3+
Anaheim Mighty Ducks3:1Vancouver Canucks1:6
Nashville Predators5:2Florida Panthers4:3
New Jersey Devils2:5Colorado Avalanche4:3+
Calgary Flames6:4Calgary Flames2:7
Buffalo Sabres2:1Buffalo Sabres4:1
Minnesota Wild4:0Pittsburgh Penguins1:6
Washington Capitals2:4New York Rangers1:2
Montreal Canadiens2:3+Washington Capitals5:2
St. Louis Blues5:2New York Islanders3:4
New York Rangers2:3Dallas Stars1:3
Winnipeg Jets3:4+Montreal Canadiens4:1
Philadelphia Flyers2:3+Ottawa Senators3:2
New York Islanders3:1Nashville Predators3:2
Los Angeles Kings5:4+New Jersey Devils8:3
Colorado Avalanche2:1+Toronto Maple Leafs3:2+
Chicago Blackhawks6:3Boston Bruins2:1+
San Jose Sharks4:1Nashville Predators2:0
Tampa Bay Lightning4:1Dallas Stars1:4
New Jersey Devils1:0Arizona Coyotes1:3
Carolina Hurricanes4:3+Edmonton Oilers7:2
Florida Panthers4:3Detroit Red Wings5:2
Ottawa Senators3:2Tampa Bay Lightning4:3
Columbus B. Jackets2:1+Vegas Golden Knights3:1
New York Rangers6:3Colorado Avalanche3:2+
Florida Panthers1:4Philadelphia Flyers7:3
Boston Bruins Auswärts St. Louis Blues Auswärts
Washington Capitals0:7Chicago Blackhawks3:4+
Buffalo Sabres4:0Montreal Canadiens2:3
Calgary Flames2:5Toronto Maple Leafs4:1
Edmonton Oilers2:3+Winnipeg Jets4:5+
Vancouver Canucks1:2+Chicago Blackhawks0:1
Ottawa Senators4:1Vegas Golden Knights4:1
Carolina Hurricanes3:2San Jose Sharks0:4
Nashville Predators0:1Nashville Predators1:4
Colorado Avalanche3:6Detroit Red Wings3:4
Dallas Stars0:1+Colorado Avalanche3:2+
Arizona Coyotes2:1Arizona Coyotes1:6
Detroit Red Wings2:3+Winnipeg Jets1:0
Montreal Canadiens3:2Edmonton Oilers4:1
Toronto Maple Leafs2:4Vancouver Canucks1:5
Florida Panthers0:5Calgary Flames3:1
Tampa Bay Lightning2:3Philadelphia Flyers3:0
Ottawa Senators2:1+Dallas Stars3:1
Pittsburgh Penguins3:5Washington Capitals4:1
Montreal Canadiens4:0New York Islanders1:2+
Carolina Hurricanes3:5Boston Bruins2:5
Buffalo Sabres3:2+Los Angeles Kings3:4
Chicago Blackhawks4:2Anaheim Mighty Ducks5:1
Toronto Maple Leafs3:2Columbus B. Jackets4:2
Philadelphia Flyers3:4Florida Panthers3:2
Washington Capitals1:0Tampa Bay Lightning1:0+
New York Rangers3:4+Nashville Predators5:4+
Anaheim Mighty Ducks3:0Arizona Coyotes4:0
Los Angeles Kings4:2Colorado Avalanche3:0
San Jose Sharks6:5+Minnesota Wild4:0
Vegas Golden Knights3:2+Dallas Stars2:5
St. Louis Blues1:2+Minnesota Wild1:2+
Pittsburgh Penguins2:4Carolina Hurricanes2:5
Columbus B. Jackets4:7Anaheim Mighty Ducks5:4
Winnipeg Jets3:4Los Angeles Kings4:0
New York Islanders5:0San Jose Sharks2:3+
New Jersey Devils5:1Ottawa Senators0:2
Florida Panthers7:3Pittsburgh Penguins5:1
Tampa Bay Lightning4:5Buffalo Sabres3:4+
Detroit Red Wings3:6New York Rangers2:4
Columbus B. Jackets6:2New Jersey Devils3:2+
SPORT1.DE NACHRICHTEN
NHL-Star Vasilevskiy unterschreibt Mega-Vertrag
Torhüter Andrei Vasilevskiy bleibt Tampa Bay Lightning in der NHL langfristig treu.Der Gewinner der Vezina Trophy für den besten Goalie der Liga unterschrieb einen Achtjahresvertrag, wie der Klub aus Florida am Montag mitteilte.Der ursprüngliche Kontrakt des russischen Nationalspielers wäre im Sommer 2020 ausgelaufen, sodass er nach der kommenden Saison zum Restricted Free Agent geworden wäre.Vasilevskiy wird zum TopverdienerDer 25-Jährige soll in den acht Jahren knapp 70 Millionen Euro verdienen und steigt damit gleichauf mit Vorjahres-MVP Nikita Kucherov zum Topverdiener des Stanley-Cup-Finalisten von 2015 auf.Jetzt aktuelle Eishockey-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGETampa Bay stellte in der letzten Spielzeit mit 62 Siegen einen Hauptrundenrekord auf, scheiterte aber bereits in der ersten Playoff-Runde.
Mon, 29 Jul 2019 23:26:00 +0200LESEN

Eishockey NHL NHL PLAY OFF

PLAY OFF
FINAL
Boston Bruins33 St. Louis Blues
CONFERENCE FINALS
Boston Bruins40 Carolina Hurricanes
San Jose Sharks24 St. Louis Blues
SECOND ROUND
Boston Bruins42 Columbus Blue Jackets
New York Islanders04 Carolina Hurricanes
St. Louis Blues43 Dallas Stars
San Jose Sharks43 Colorado Avalanche
FIRST ROUND
Tampa Bay Lightning04 Columbus Blue Jackets
New York Islanders40 Pittsburgh Penguins
Winnipeg Jets24 St. Louis Blues
Nashville Predators24 Dallas Stars
San Jose Sharks43 Vegas Golden Knights
Boston Bruins43 Toronto Maple Leafs
Washington Capitals34 Carolina Hurricanes
Calgary Flames14 Colorado Avalanche

Eishockey NHL NHL TABELLE

1. Tampa Bay Lightning8249130416325 : 222128
2. Calgary Flames824550725289 : 227107
3. Boston Bruins8238110924259 : 215107
4. Washington Capitals823990826278 : 249104
5. New York Islanders8238100727228 : 196103
6. San Jose Sharks823880927289 : 261101
7. Nashville Predators823890629240 : 214100
8. Toronto Maple Leafs824060729286 : 25199
9. Pittsburgh Penguins8237701127273 : 24199
10. Carolina Hurricanes823970729245 : 22399
11. Winnipeg Jets823890431272 : 24498
12. Columbus B. Jackets823890431258 : 23298
13. St. Louis Blues823780829247 : 22398
14. Montreal Canadiens823860830249 : 23696
15. Vegas Golden Knights823670732249 : 23093
16. Dallas Stars823670732210 : 20293
17. Colorado Avalanche8234401430260 : 24690
18. Arizona Coyotes823090835213 : 22386
19. Florida Panthers82261001234267 : 28084
20. Chicago Blackhawks82251101234270 : 29284
21. Minnesota Wild823340936211 : 23783
22. Philadelphia Flyers822890837244 : 28182
23. Vancouver Canucks82221301037225 : 25480
24. Anaheim Mighty Ducks8227801037199 : 25180
25. Edmonton Oilers8224110938232 : 27479
26. New York Rangers8224801337227 : 27277
27. Buffalo Sabres82211201039226 : 27176
28. Detroit Red Wings82201201040227 : 27774
29. New Jersey Devils8225601041222 : 27572
30. Los Angeles Kings822290942202 : 26371
31. Ottawa Senators822360647242 : 30264

Eishockey NHL ERGEBNISSE
10.06.St. Louis BluesBoston Bruins1 : 5
07.06.Boston BruinsSt. Louis Blues1 : 2
04.06.St. Louis BluesBoston Bruins4 : 2
02.06.St. Louis BluesBoston Bruins2 : 7
30.05.Boston BruinsSt. Louis Blues2 : 3+
28.05.Boston BruinsSt. Louis Blues4 : 2
19.05.San Jose SharksSt. Louis Blues0 : 5
17.05.Carolina HurricanesBoston Bruins0 : 4
15.05.Carolina HurricanesBoston Bruins1 : 2
14.05.San Jose SharksSt. Louis Blues2 : 4
12.05.San Jose SharksSt. Louis Blues6 : 3
12.05.Boston BruinsCarolina Hurricanes6 : 2
10.05.Boston BruinsCarolina Hurricanes5 : 2
09.05.San Jose SharksColorado Avalanche3 : 2
08.05.St. Louis BluesDallas Stars2 : 1+
07.05.Columbus B. JacketsBoston Bruins0 : 3
07.05.Colorado AvalancheSan Jose Sharks4 : 3+
ALLE SPIELE

Eishockey NHL HEIMSPIELE
1. Tampa Bay Lightning41284027168 : 10366
2. Boston Bruins41227039141 : 10161
3. Calgary Flames412420510166 : 12757
4. San Jose Sharks412140511148 : 11955
5. Washington Capitals412040611138 : 11254
6. Winnipeg Jets412140412151 : 11854
7. Montreal Canadiens412320412136 : 11054
8. Vegas Golden Knights412220512132 : 10153
9. New York Islanders411860413118 : 9652
10. Nashville Predators412050214121 : 10152
11. Carolina Hurricanes412040413128 : 10852
12. Dallas Stars412220314117 : 9351
13. St. Louis Blues412040215136 : 12350
14. Pittsburgh Penguins412030315135 : 12549
15. Toronto Maple Leafs412120216146 : 12348
16. Colorado Avalanche411830614130 : 11548
17. Buffalo Sabres411470515122 : 12947
18. New Jersey Devils411820714118 : 11447
19. Columbus B. Jackets411930217133 : 12546
20. Florida Panthers411550615139 : 12246
21. Chicago Blackhawks411450814141 : 13946
22. Anaheim Mighty Ducks411360814110 : 11846
23. Vancouver Canucks411460516122 : 12645
24. Arizona Coyotes411820417111 : 10144
25. New York Rangers411530815116 : 11744
26. Philadelphia Flyers411360418121 : 13542
27. Edmonton Oilers411350419124 : 13340
28. Ottawa Senators411530419125 : 12540
29. Minnesota Wild411240718105 : 11939
30. Detroit Red Wings411160519118 : 13039
31. Los Angeles Kings411520321110 : 13037
Eishockey NHL AUSWÄRTSSPIELE
1. Tampa Bay Lightning41219029157 : 11962
2. Columbus B. Jackets411960214125 : 10752
3. Toronto Maple Leafs411940513140 : 12851
4. New York Islanders412040314110 : 10051
5. Calgary Flames412130215123 : 10050
6. Washington Capitals411950215140 : 13750
7. Pittsburgh Penguins411740812138 : 11650
8. Nashville Predators411840415119 : 11348
9. St. Louis Blues411740614111 : 10048
10. Carolina Hurricanes411930316117 : 11547
11. Boston Bruins411640615118 : 11446
12. San Jose Sharks411740416141 : 14246
13. Winnipeg Jets411750019121 : 12644
14. Minnesota Wild412100218106 : 11844
15. Montreal Canadiens411540418113 : 12642
16. Dallas Stars41145041893 : 10942
17. Colorado Avalanche411610816130 : 13142
18. Arizona Coyotes411270418102 : 12242
19. Vegas Golden Knights411450220117 : 12940
20. Philadelphia Flyers411530419123 : 14640
21. Edmonton Oilers411160519108 : 14139
22. Florida Panthers411150619128 : 15838
23. Chicago Blackhawks411160420129 : 15338
24. Vancouver Canucks41870521103 : 12835
25. Detroit Red Wings41960521109 : 14735
26. Anaheim Mighty Ducks41142022389 : 13334
27. Los Angeles Kings4177062192 : 13334
28. New York Rangers41950522111 : 15533
29. Buffalo Sabres41750524104 : 14229
30. New Jersey Devils41740327104 : 16125
31. Ottawa Senators41830228117 : 17724
"Wird man getötet" - Russischer NHL-Star greift Putin an
Diese Aussagen haben es in sich! Der russische NHL-Profi Artemi Panarin hat in einem Interview Präsident Wladimir Putin gnadenlos angegriffen. "Ich denke, er weiß nicht mehr, was richtig oder falsch ist", sagte der 27-Jährige. "Der Präsident hat so viele Leute, die ihn bei seinen Entscheidungen beeinflussen. Aber wenn ihm diese während 20 Jahren immer sagen, was für ein großer 'Guy" er sei und was für einen guten Job er mache, wird er nie eigene Fehler erkennen", holte Panarin zum Rundumschlag aus. Und die Kritik an Putin geht noch weiter. In Russland gebe es nach Meinung des Sportlers nur zwei Städte, die sich entwickeln, Moskau und St. Petersburg. "Der ganze Rest ist ein Witz." Fast das komplette Geld des Staates fließt demnach in die beiden Metropolen, den anderen Städten bleibe nichts. Angst vor Putin nervt PanarinAm meisten stört den Profi der New York Rangers jedoch die Angst der Bevölkerung. "In Russlands Bevölkerung herrscht immer noch der Glaube, wenn man etwas Schlechtes über die Gesellschaft oder die Regierung sage, werde man getötet oder vergiftet. Das darf nicht mehr geschehen", so Panarin weiter.In seiner Wahlheimat Amerika laufe dies deutlich besser. "Wenn hier ein Sport-Star schlecht über den US-Präsidenten spricht, passiert ihm nichts. In Russland ist das nicht möglich."Jetzt aktuelle Eishockey-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGEVor seiner Kritik an Wladimir Putin hatte der Sportler erst kürzlich für Aufsehen gesorgt. Eine Destillerie in Ohio hatte dem 27-Jährigen lebenslang gratis Wodka versprochen, sollte er seinen Vertrag bei den Columbus Blue Jackets verlängern. Der letztjährige Top-Scorer zog dem Gratis-Alkohol jedoch einen Wechsel zu den Rangers vor.
Mon, 22 Jul 2019 20:01:00 +0200LESEN
"Traum wird wahr": Seider unterschreibt bei Red Wings
Moritz Seider ist seinem Debüt in der NHL einen Schritt näher gekommen.Der 18 Jahre alte Nationalspieler unterzeichnete bei den Detroit Red Wings einen Einstiegsvertrag über drei Jahre. Das teilten die Red Wings auf seiner Webseite mit. Weitere Vertragsdetails wurden nicht bekannt."Ein Traum wird wahr", schrieb Seider auf Instagram und dankte seinen Unterstützern. "Ich freu mich auf jeden Tag, der jetzt kommt und verfolge schon das nächte große Ziel. Es bedeutet mir sehr viel ein Teil der Red-Wings-Familie zu sein."Seiders Optionen? Farmteam oder AdlerEinem Bericht der Detroit News zufolge werde der Verteidiger im September am Prospect-Tournament teilnehmen.Jetzt aktuelle Eishockey-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGEAnschließend werde entschieden, wo Seider in der kommenden Saison eingesetzt wird. Entweder spielt der deutsche Shootingstar dann in Detroits Farmteam Grand Rapids Griffins oder er kehrt zunächst zu seinem bisherigen DEL-Klub Adler Mannheim zurück.Seider, der zuletzt in der Slowakei als jüngster Verteidiger seit 41 Jahren zwei Tore bei einer Weltmeisterschaft erzielte, war beim NHL-Draft im Juni bereits an sechster Stelle von Detroit ausgewählt worden.Damit ist er der sechste deutsche Erstrunden-Pick nach Olaf Kölzig (1989/Nr. 19), Marco Sturm (1996/21), Marcel Goc (2001/20), Leon Draisaitl (2014/3) und Dominik Bokk (2018/25).
Mon, 15 Jul 2019 09:08:00 +0200LESEN
NBA-Champion verlängert mit Goalie Binnington
Gut vier Wochen nach dem Stanley-Cup-Sieg mit den St. Louis Blues hat Torhüter Jordan Binnington seinen Vertrag beim Klub aus der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL um zwei Jahre bis 2021 verlängert.Der 26-Jährige bekommt für seine Unterschrift 8,8 Millionen Dollar (rund 7,8 Millionen Euro). Binnington hatte in den abgelaufenen Play-offs mit 16 Siegen einen Rookie-Rekord aufgestellt.Er kassierte in der Meisterrunde im Schnitt 2,46 Gegentore und wehrte 91,4 Prozent aller Schüsse ab, St. Louis holte auch dank Binnington erstmals in seiner Geschichte den Titel. Die Blues wurden 1967 gegründet.Binnington war ein so genannter "restricted free agent". Für den 20. Juli war wegen der Uneinigkeit über einen neuen Vertrag ein Termin zwischen dem Goalie, den Blues und einem Schlichter angesetzt. 
Sun, 14 Jul 2019 17:21:46 +0200LESEN
"Bloß nicht stolpern": So erlebte Seider den NHL-Draft
Es war die Überraschung des NHL-Drafts.Moritz Seider wurde bereits an sechster Stelle von den Detroit Red Wings ausgewählt.Aber nicht nur die Fachpresse rieb sich verwundert die Augen. Auch Seider selbst musste damit erst umgehen. "Ich war total überrascht und überfordert mit der Situation", schilderte Seider den Eishockey News die ersten Augenblicke, nachdem sein Name aufgerufen wurde."Bloß nicht stolpern"Auch mit etwas Abstand fällt es ihm schwer, diesen Moment in Worte zu fassen: "Man weiß gar nicht, wie man das beschreiben soll."DAZN gratis testen und die NHL live & auf Abruf erleben | ANZEIGEAllerdings erinnert er sich noch gut an seine größte Angst in diesem Moment. "Man hofft eigentlich nur, dass einem auf dem Weg zur Bühne kein Fehler passiert, man nicht stolpert, weil man doch schon voller Aufregung ist", erzählte er.Medienstress und Development CampDanach war erst mal Stress angesagt. Nachdem ihm sein neues Trikot übergeben wurde, ging es von einem Interview zum nächsten. Erst nach zwei Stunden war Zeit für eine kurze Feier im Familienkreis.Seiders nächster Schritt war das Development Camp der Red Wings, wo nicht nur die Skills mit Schläger und Puck im Fokus standen. "Es ging darum, was zu einem professionellen Eishockey-Spieler gehört. Auch, dass man dem Körper mal eine Ruhe gönnen muss", zeigte sich der Verteidiger begeistert von den Erfahrungen.Im August wieder nach DetroitSeider wird nun das Sommertraining in Mannheim absolvieren. Die nächste Einladug nach Detroit wird wohl Ende August folgen."Da wird dann wohl noch einmal ein Camp sein, in dem man Tournament-Prospect spielt. Da spielt man Vier gegen Vier gegen andere Organisationen", gab der 18-Jährige einen Ausblick.
Sat, 13 Jul 2019 19:05:00 +0200LESEN
Kühnhackl verlängert bei den Islanders
Der zweimalige Stanley-Cup-Sieger Tom Kühnhackl (27) wird auch in der kommenden NHL-Saison bei den New York Islanders spielen. Der Nationalspieler unterzeichnete bei der Franchise aus der nordamerikanischen Profiliga einen neuen, mit 850.000 US-Dollar (ca. 752.000 Euro) dotierten Ein-Jahres-Vertrag. Das bestätigten die Islanders nun offiziell.Dem Sohn von Erich Kühnhackl gelangen in der abgelaufenen Saison vier Tore und fünf Vorlagen in 36 Hauptrundenspielen, dazu kamen acht Einsätze mit drei Assists in den Play-offs. Kühnhackl war zur Saison 2018/19 nach Long Island gewechselt, zuvor hatte er 2016 und 2017 mit den Pittsburgh Penguins den NHL-Titel gewonnen. Der Stürmer geht im Oktober in seine fünfte NHL-Spielzeit.Jetzt aktuelle Eishockey-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGESeinen größten Auftritt für die Nationalmannschaft hatte Kühnhackl im September 2016, als er mit seinem Treffer gegen Lettland die Olympia-Qualifikation für Pyeongchang 2018 ermöglichte.
Tue, 02 Jul 2019 14:51:00 +0200LESEN
Starker Konkurrent für Greiss
Der deutsche Nationaltorhüter Thomas Greiss kämpft in der kommenden NHL-Saison mit Semyon Varlamov um den Platz im Kasten der New York Islanders. Der Klub aus dem Big Apple hat den Russen von Colorado Avalanche geholt, dafür geht der Schwede Robin Lehner zu den Chicago Blackhawks.Lehner (46 Einsätze) und Greiss (43 Einsätze) waren in der abgelaufenen Hauptrunde bei den Islanders zu fast gleichen Teilen eingesetzt worden. In den Playoffs erhielt Lehner den Vorzug, nun unterschrieb er für ein Jahr bei den Blackhawks.Jetzt aktuelle Eishockey-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGEVarlamov unterschreibt für vier JahreVarlamov, der in New York einen Vierjahresvertrag erhielt, teilte sich zuletzt in Colorado die Arbeit mit dem deutschen Nationalkeeper Philipp Grubauer. Der Rosenheimer machte allerdings alle zwölf Playoff-Spiele.
Tue, 02 Jul 2019 08:40:54 +0200LESEN
Goalie-Legende Luongo beendet Karriere
Der zweimalige Eishockey-Olympiasieger Roberto Luongo hat nach 19 Saisons als Torhüter in der nordamerikanischen Profiliga NHL seine Karriere für beendet erklärt.Der 40-Jährige, der zuletzt bei den Florida Panthers spielte, ist der Goalie mit den drittmeisten Siegen in der Geschichte der NHL."Das ist eine der schwersten Entscheidungen, die ich in meinem ganzen Leben getroffen habe, und es hat lange gedauert, sie zu fällen", sagte Luongo: "Nachdem ich in den letzten zwei Monaten viel darüber nachgedacht und auf meinen Körper gehört habe, war es mir klar. Es fühlt sich an, als ob es die richtige Zeit wäre, das Spiel zu verlassen."  Luongo erlebte seine beste Zeit bei den Vancouver Canucks (2007 bis 2014), mit denen er 2011 im Stanley-Cup-Finale stand und gegen Boston verlor. Mit dem Team Canada holte er 2010 und 2014 Olympia-Gold sowie 2003 und 2004 den WM-Titel.
Wed, 26 Jun 2019 21:44:00 +0200LESEN

NHL Eishockey NHL

Eishockey - Wetten Vorhersagen. Live Ergebnisse, statistik, sportwetten. Vitisport.de bietet Spielprognosen, Statistiken und Fussball Ergebnisse an. Eishockey - Wetten Vorhersagen. Wetttipps, Wettvorhersagen, Spielvorhersagen, Wettvorschläge. Eishockey - Wetten Vorhersagen. Spielprognosen, Fußball Tipps, Sportwetten Tipps. Eishockey - Wetten Vorhersagen.
Kontakt : admin @ vitisport.cz
VITISPORT.DE
Gamblingtherapy.org
Tipbet