Choose language: Tipování,fotbalové tipy Free betting tips Analizy i prognozy dla zakładów Fussballtipps Sportsko klađenje Predicciones para el fútbol Prévisions pour le football Previsioni per calcio Statistici sportive din fotbal Sport fogadások Sportstatistieken Canli sonuçlar Анализ и прогнозы Πληροφορίες σχετικά με προγνωστικά Resultado ao vivo Täcker fotboll Prognoser og tips Live tulokset Fodbold resultater

Washington Capitals Florida Panthers
? : ?
VITISPORT tipps
Predictions aren´t available until 6 league matches

GESAMT 17. Platz GESAMT 30. Platz
6 ( 2 - 2 - 2 ) 24 : 22 - 7 pkt.
4 ( 0 - 2 - 2 ) 12 : 16 - 2 pkt.
Stürme 2. Defensiven 26. Stürme 19. Defensiven 28.
HEIM 11. Platz HEIM 30. Platz
4 ( 2 - 1 - 1 ) 18 : 9 - 6 pkt.
2 ( 0 - 0 - 2 ) 6 : 8 - 0 pkt.
Stürme 5. Defensiven 13. Stürme 18. Defensiven 29.
AUSWÄRTS 25. Platz AUSWÄRTS 17. Platz
2 ( 0 - 1 - 1 ) 6 : 13 - 1 pkt.
2 ( 0 - 2 - 0 ) 6 : 8 - 2 pkt.
Stürme 9. Defensiven 31. Stürme 9. Defensiven 25.

Washington Capitals Heim Florida Panthers Heim
Boston Bruins7:0Columbus B. Jackets4:5
Vegas Golden Knights5:2Vancouver Canucks2:3
Toronto Maple Leafs2:4
New York Rangers4:3+
Washington Capitals Auswärts Florida Panthers Auswärts
Pittsburgh Penguins6:7+Tampa Bay Lightning1:2+
New Jersey Devils0:6Philadelphia Flyers5:6+
SPORT1.DE NACHRICHTEN
Draisaitl sorgt für Overtime-Sieg
Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl (22) hat seine Edmonton Oilers in der nordamerikanischen Profiliga NHL zum dritten Saisonsieg geschossen. Der gebürtige Kölner traf gegen die Boston Bruins nach 37 Sekunden in der Verlängerung zum 3:2. Für Draisaitl war es das zweite Saisontor im fünften Spiel. Die Vorlage lieferte Kanadas Superstar Connor McDavid.ANZEIGE: Jetzt die neuesten NHL-Trikots kaufen - hier geht es zum ShopDer 21-Jährige hatte bereits das 2:1 durch Ryan Nugent-Hopkins aufgelegt. McDavid ist damit an elf der bisherigen 13 Oilers-Treffer in dieser Saison beteiligt gewesen (4 Tore, 7 Assists). Der Kapitän ist auf einem guten Weg, zum dritten Mal nacheinander Topscorer der NHL zu werden. In den vergangenen beiden Saisons hatte sich McDavid die Art Ross Trophy mit 100 (2016/17) bzw. 108 Punkten (2017/18) gesichert.Grubauer gewinnt, Kahun verliertTorhüter Philipp Grubauer gewann mit den Colorado Avalanche 5:3 bei den New Jersey Devils. NHL-Neuling Dominik Kahun kam beim 1:4 seiner Chicago Blackhawks gegen die Arizona Coyotes 16 Minuten im Angriff zum Einsatz, allerdings zu keiner Torbeteiligung.
Fri, 19 Oct 2018 07:20:00 +0200LESEN
Greiss bei Islanders-Pleite machtlos
Ohne ihren verletzten deutschen Verteidiger Korbinian Holzer fahren die Anaheim Ducks den fünften Sieg ein und führen die Western Conference mit elf Punkten an.Die Kalifornier, die wegen einer Operation am Handgelenk noch rund vier Monate auf Holzer verzichten müssen, gewannen gegen New York Islanders 4:1. (SERVICE: Spielplan der NHL)Mann des Abends war Ryan Kesler, der den Deutschen Thomas Greiss im Tor der Islanders zweimal (20. Minute/29.) überwinden konnte. Die weiteren Tore erzielten Adam Henrique (41.) und Hampus Lindeholm (60.).Die NHL LIVE auf SPORT1 US und im Free-TV auf SPORT1Casey Cizikas gelang wenige Augenblicke vor dem Ende lediglich der Ehrentreffer für New York, die weiterhin auf den dritten Sieg der Saison warten. (SERVICE: Tabelle der NHL)Owetschkin führt Capitals zum SiegTitelverteidiger Washington Capitals hat dank zweier Tore von Superstar Alexander Owetschkin den dritten Sieg in der neuen Saison gefeiert.ANZEIGE: Jetzt aktuelle NHL-Fanartikel sichern - hier geht es zum ShopDer Stanley-Cup-Sieger bezwang die New York Rangers 4:3 nach Verlängerung. Das entscheidende Tor in der Overtime gelang dem US-Amerikaner Matt Niskanen.
Thu, 18 Oct 2018 08:33:00 +0200LESEN
Draisaitl mit zwei Assists - McDavid sorgt für Rekord
Leon Draisaitls Sturmkollege Connor McDavid hat für einen Rekord in der NHL gesorgt. Der 21-Jährige baute mit seiner Beteiligung an den ersten vier Treffern beim 5:4-Erfolg der Edmonton Oilers bei den Winnipeg Jets seine Scorer-Serie aus.McDavid war damit an den ersten neun Saisontreffern der Kanadier beteiligt, kam dabei auf vier Treffer und fünf Assists. Die alte NHL-Bestmarke hielt Adam Oates, der es zu Beginn der Spielzeit 1986/87 auf sieben Scorerpunkte in Folge für die Detroit Red Wings brachte.Draisaitl mit zwei AssistsAm zweiten Saisonsieg der Oilers im vierten Spiel war auch der deutsche Topstar Draisaitl maßgeblich beteiligt. Der Kölner legte die beiden Treffer von McDavid auf und hat damit fünf Scorerpunkte (1 Tor/4 Assists) auf dem Konto.McDavids Serie riss erst in der Verlängerung, als Darnell Nurse nach 1:25 Minuten den Siegtreffer für die Oilers erzielte. McDavid und Draisaitl standen dabei nicht auf dem Eis. "Ich bin nicht besonders stolz darauf, das ist eine Statistik, auf die niemand so wirklich stolz sein muss", sagte der ehemalige Weltmeister McDavid, "wir haben einen Weg gefunden, das entscheidende Tor zu machen. Jetzt müssen wir darüber nicht mehr reden."Der Kapitän ist auf einem guten Weg, zum dritten Mal nacheinander Topscorer der Saison zu werden. In den vergangenen beiden Spielzeiten hatte er sich die Art Ross Trophy mit 100 (2016/17) bzw. 108 Punkten (2017/18) gesichert. Dies war ihm als zweitjüngstem Spieler überhaupt nach dem legendären Wayne Gretzky geglückt.
Wed, 17 Oct 2018 08:27:00 +0200LESEN
Rekord-Youngster zieht mit Gretzky gleich
Auston Matthews hat mit seiner Auftaktserie in der NHL gleichgezogen mit Legenden wie Wayne Gretzky und Mario Lemieux.Der Stürmer steuerte zum 4:1-Erfolg seiner Toronto Maple Leafs gegen die Los Angeles Kings zwei Assists bei und erzielte damit in seinen ersten sieben Saisonspielen jeweils mindestens zwei Scorerpunkte.Matthews ist erst der fünfte Spieler der NHL-Geschichte, dem eine solche Serie zu Saisonbeginn glückte. Zuletzt war dies 1992/93 Mario Lemieux und Teamkamerad Kevin Stevens bei den Pittsburgh Penguins gelungen, davor schafften als erster Wayne Gretzky von den Edmonton Oilers (1983/84) und Mike Bossy von den New York Islanders (1984/85) ein solches Kunststück.Matthews führt Scorerliste anMit insgesamt 16 Scorerpunkten führt Matthews die Scorerliste der NHL an. "Ich weiß auch nicht, was gerade passiert. Ich versuche nur, Eishockey zu spielen, Spaß zu haben, mir Möglichkeiten zu erarbeiten und diese zu verwerten", sagte der 21 Jahre alte Center.Während Toronto seinen siebten Sieg in Folge feierte und die Atlantic Division anführt, warten die Detroit Red Wings dort auch nach dem sechsten Saisonspiel weiter auf den ersten Sieg. So schlecht ist der elfmalige Stanley-Cup-Gewinner (zuletzt 2008) noch nie in eine Spielzeit gestartet. Bei Rekordmeister Montreal Canadiens kassierten die Red Wings in der Nacht zum Dienstag eine 3:7-Pleite.
Tue, 16 Oct 2018 07:27:00 +0200LESEN
Kahun bricht mit Chicago NHL-Rekord
Die Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl und Tobias Rieder haben mit den Edmonton Oilers den ersten Saisonsieg in der NHL eingefahren.Nach zuvor zwei Niederlagen gelang den Kanadiern bei den New York Rangers am Samstag ein 2:1-Erfolg.ANZEIGE: Jetzt aktuelle NHL-Fanartikel sichern - hier geht es zum ShopDraisaitl verbuchte dabei die Vorlage zum Siegtreffer nach Power Play durch Kapitän Connor McDavid (47.). Zunächst waren die Rangers durch Mika Zibanejad (13.) in Führung gegangen, Ryan Nugent-Hopkins (15.) glich postwendend aus.Die NHL LIVE auf SPORT1 US und im Free-TV auf SPORT1Kahun knackt mit Chicago NHL-RekordEinen Scorerpunkt verbuchte auch Nationalspieler Dominik Kahun. Der frühere Münchner lieferte beim 4:3-Sieg seiner Chicago Blackhawks gegen die St. Louis Blues die Vorlage zum 1:0.Die Blackhawks mussten als erstes NHL-Team der Geschichte in jedem ihrer ersten fünf Saisonspiele in die Overtime, zum dritten Mal gingen sie als Sieger vom Eis.Die beiden deutschen Goalies in der NHL kamen dagegen nicht zum Einsatz. Die New York Islanders verloren ohne Torhüter Thomas Greiss 2:5 bei den Nashville Predators, Colorado Avalanche unterlag den Calgary Flames ohne Philipp Grubauer 2:3 nach Verlängerung.
Sun, 14 Oct 2018 10:16:00 +0200LESEN

Eishockey NHL NHL TABELLE

1. Toronto Maple Leafs84200233 : 2612
2. Anaheim Mighty Ducks74101121 : 1511
3. Colorado Avalanche74002126 : 1810
4. Nashville Predators65000119 : 1210
5. Montreal Canadiens63101121 : 159
6. Boston Bruins74001226 : 219
7. Carolina Hurricanes73101225 : 229
8. Winnipeg Jets74001219 : 179
9. New Jersey Devils54000120 : 98
10. Tampa Bay Lightning53100118 : 108
11. Calgary Flames63100223 : 188
12. Vancouver Canucks73100323 : 238
13. Pittsburgh Penguins62102120 : 208
14. Columbus B. Jackets63100222 : 228
15. Chicago Blackhawks60302123 : 258
16. San Jose Sharks72101322 : 207
17. Washington Capitals62101224 : 227
18. Ottawa Senators63001224 : 227
19. New York Islanders62100319 : 166
20. Dallas Stars63000318 : 186
21. Edmonton Oilers51200213 : 166
22. Minnesota Wild61102214 : 196
23. Vegas Golden Knights72100415 : 206
24. Philadelphia Flyers72100425 : 316
25. Buffalo Sabres73000413 : 226
26. New York Rangers70201418 : 245
27. Los Angeles Kings72001414 : 235
28. Arizona Coyotes6110048 : 124
29. St. Louis Blues61002317 : 234
30. Florida Panthers40002212 : 162
31. Detroit Red Wings70002515 : 332

Eishockey NHL ERGEBNISSE
19.10.Winnipeg JetsVancouver Canucks4 : 1
19.10.Toronto Maple LeafsPittsburgh Penguins0 : 3
19.10.Tampa Bay LightningDetroit Red Wings3 : 1
19.10.San Jose SharksBuffalo Sabres5 : 1
19.10.New Jersey DevilsColorado Avalanche3 : 5
19.10.Los Angeles KingsNew York Islanders2 : 7
19.10.Edmonton OilersBoston Bruins3 : 2+
19.10.Columbus B. JacketsPhiladelphia Flyers6 : 3
19.10.Chicago BlackhawksArizona Coyotes1 : 4
18.10.Washington CapitalsNew York Rangers4 : 3+
18.10.Montreal CanadiensSt. Louis Blues3 : 2
18.10.Calgary FlamesBoston Bruins5 : 2
18.10.Anaheim Mighty DucksNew York Islanders4 : 1
17.10.Winnipeg JetsEdmonton Oilers4 : 5+
17.10.Vegas Golden KnightsBuffalo Sabres4 : 1
17.10.Tampa Bay LightningCarolina Hurricanes4 : 2
17.10.Pittsburgh PenguinsVancouver Canucks2 : 3+
ALLE SPIELE

Eishockey NHL HEIMSPIELE
1. New Jersey Devils54000120 : 98
2. Tampa Bay Lightning53100118 : 108
3. Winnipeg Jets43001013 : 87
4. Nashville Predators43000112 : 76
5. Montreal Canadiens42100114 : 116
6. Boston Bruins33000018 : 66
7. Washington Capitals42100118 : 96
8. Dallas Stars43000117 : 116
9. Minnesota Wild41102011 : 116
10. Colorado Avalanche32001011 : 65
11. Anaheim Mighty Ducks3110109 : 65
12. Carolina Hurricanes32001014 : 105
13. Ottawa Senators42001116 : 135
14. Pittsburgh Penguins41101114 : 165
15. Toronto Maple Leafs41100210 : 114
16. Calgary Flames22000012 : 64
17. Columbus B. Jackets32000112 : 84
18. New York Rangers4020029 : 94
19. Buffalo Sabres4200028 : 134
20. Chicago Blackhawks30101111 : 143
21. St. Louis Blues41001212 : 163
22. Los Angeles Kings3100118 : 123
23. New York Islanders2100017 : 42
24. San Jose Sharks2100017 : 62
25. Vancouver Canucks1100005 : 22
26. Edmonton Oilers1010003 : 22
27. Vegas Golden Knights2100016 : 62
28. Philadelphia Flyers3010028 : 142
29. Detroit Red Wings2000115 : 81
30. Florida Panthers2000026 : 80
31. Arizona Coyotes2000020 : 40
Eishockey NHL AUSWÄRTSSPIELE
1. Toronto Maple Leafs43100023 : 158
2. Vancouver Canucks62100318 : 216
3. Anaheim Mighty Ducks43000112 : 96
4. Colorado Avalanche42001115 : 125
5. San Jose Sharks51101215 : 145
6. Chicago Blackhawks30201012 : 115
7. Calgary Flames41100211 : 124
8. Nashville Predators2200007 : 54
9. Carolina Hurricanes41100211 : 124
10. Columbus B. Jackets31100110 : 144
11. New York Islanders41100212 : 124
12. Edmonton Oilers41100210 : 144
13. Vegas Golden Knights5110039 : 144
14. Arizona Coyotes4110028 : 84
15. Philadelphia Flyers42000217 : 174
16. Boston Bruins4100128 : 153
17. Montreal Canadiens2100107 : 43
18. Pittsburgh Penguins2100106 : 43
19. Winnipeg Jets3100026 : 92
20. Ottawa Senators2100018 : 92
21. Florida Panthers2000206 : 82
22. Los Angeles Kings4100036 : 112
23. Buffalo Sabres3100025 : 92
24. Washington Capitals2000116 : 131
25. New York Rangers3000129 : 151
26. Detroit Red Wings50001410 : 251
27. St. Louis Blues2000115 : 71
28. New Jersey Devils0000000 : 00
29. Tampa Bay Lightning0000000 : 00
30. Dallas Stars2000021 : 70
31. Minnesota Wild2000023 : 80
Kahun mit Tor-Premiere bei Drama der Blackhawks
Dominik Kahuns NHL-Start könnte für ihn persönlich kaum besser verlaufen. Nachdem er in den ersten drei Spielen bereits zweimal als Vorlagengeber geglänzt hatte, gelang dem deutschen Olympia-Helden nun sein erstes Tor.Kahun traf bei der 3:4-Niederlage nach Verlängerung seiner Chicago Blackhawks gegen die Minnesota Wild zum zwischenzeitlichen 2:0 nach Assist von Superstar Jonathan Toews."Ich habe versucht, den Puck in die rechte Ecke zu schießen. Ich denke, ich hab ihn ganz gut getroffen, beschrieb Kahun und ergänzte: "Alle Emotionen sind aus mir raus, ich war mit Sicherheit der glücklichste Mann auf dem Eis. Ich bin sehr froh über das Tor, aber es war eine sehr harte Niederlage."Der Neuzugang vom EHC Red Bull München stand in seinem vierten NHL-Spiel insgesamt 13:54 Minuten auf dem Eis und erhielt von Trainer Joel Quenneville erneut Spielzeit im Power-Play.  ANZEIGE: Jetzt aktuelle NHL-Fanartikel sichern - hier geht es zum ShopBlackhawks werfen Sieg wegDie zweite Niederlage der Blackhawks konnte jedoch auch Kahun nicht verhindern. In einem dramatischen Spiel egalisierte Minnesota einen frühen Doppelschlag von Alex DeBrincat (11.) und Kahun (13.) durch Tore von Eric Staal (34.) und Jason Zucker (40.).DeBrincat brachte die Blackhawks im Power-Play mit seinem zweiten Treffer wieder in Führung (43.).Die NHL LIVE auf SPORT1 US und im Free-TV auf SPORT1Als alles nach dem dritten Sieg für die Blackhawks im vierten Spiel aussah, glich Ryan Sutter 23 Sekunden vor Spielende noch aus (60.) - und das in Unterzahl. In der Overtime entschied Zucker das Spiel für Minnesota (64.). (Service: Der Spielplan der NHL)Draisaitl und Rieder mit zweiter NiederlageDie Blackhawks verpassten damit den Sprung an die Tabellenspitze der Central-Division. Diese übernahmen die Colorado Avalanche durch einen 6:1-Erfolg bei den Buffalo Sabres. Torhüter Philipp Grubauer kam dabei nicht zum Einsatz. (Service: Die Tabellen der NHL)Leon Draisaitl und Tobias Rieder mussten hingegen mit den Edmonton Oilers die zweite Niederlage in Folge hinnehmen.Das Team aus Kanada verlor gegen die Boston Bruins deutlich mit 1:4. Draisaitl, der im ersten Saisonspiel gegen die New Jersey Devils (2:5) noch getroffen hatte, stand 20:43 Minuten auf dem Eis, während Rieder 10:07 Minuten zum Einsatz kam. Die Oilers stehen damit in der Pacific-Division auf dem letzten Tabellenrang. -----Lesen Sie auch:Wie ein deutscher Olympia-Held sich in die NHL krallte-----
Fri, 12 Oct 2018 07:04:00 +0200LESEN
Goalie Grubauer verliert bei Avalanche-Debüt
Torhüter Philipp Grubauer hat bei seinem ersten Spiel für Colorado Avalanche in der NHL eine Niederlage einstecken müssen. Bei den Columbus Blue Jackets unterlag Colorado mit 2:5 und verlor nach zwei Siegen zum Auftakt erstmals in dieser Saison."Es spielt keine Rolle, ob das zweite Drittel super war. Im ersten und im dritten Durchgang hatten wir Probleme. Wir haben nur im zweiten richtig gespielt, aber das müssen wir über 60 Minuten so machen", sagte Grubauer. Der Stanley-Cup-Sieger, der vor der Saison von Champion Washington Capitals zu den Avalanche gewechselt war, hielt bei seinem Debüt 30 Schüsse auf das Tor.Die NHL LIVE auf SPORT1 US und im Free-TV auf SPORT1Grubauer kämpft bei dem Team aus Denver um den Platz als Nummer eins im Tor. Bislang hatte sein Konkurrent Semjon Warlamow den Vorzug erhalten. Am Donnerstag (Ortszeit) tritt Colorado bei den Buffalo Sabres an.
Wed, 10 Oct 2018 08:17:00 +0200LESEN
Kühnhackl siegt bei Saison-Debüt, Kahun glänzt
Der zweimalige Stanley-Cup-Sieger Tom Kühnhackl hat bei seinem Saisondebüt für die New York Islanders in der NHL einen Sieg eingefahren.Der Stürmer aus Landshut stand beim 4:0 gegen die San Jose Sharks rund elf Minuten auf dem Eis. Torhüter Thomas Greiss kam nicht zum Einsatz. Kühnhackl, 2016 und 2017 NHL-Champion mit den Pittsburgh Penguins, war im Sommer nach New York gewechselt. Anders Lee (35.), Scott Mayfield (46.), Matt Martin (54.) und Casey Ciizikas (60.) erzielten die Tore für die Gastgeber, die nach drei Spielen vier Punkte vorzuweisen haben.Kahun mit Assist bei Heim-DebütNationalspieler Dominik Kahun hat bei seinem Heimdebüt für die Chicago Blackhawks die ersten beiden Torvorlagen seiner NHL-Karriere geliefert.Beim turbulenten 6:7 nach Verlängerung gegen die Toronto Maple Leafs legte der Olympia-Silbermedaillengewinner die ersten beiden Hawks-Treffer von Jonathan Toews (9.) und Alex DeBrincat (13.) auf. Kahun kam wieder in der ersten Formation zum Einsatz und dabei auf 15:11 Minuten Eiszeit."Ich genieße es, mit den beiden zusammenzuspielen und freue mich, dass es bisher so gut funktioniert. Wir hatten wieder ein gutes Spiel und haben einige Tore erzielt. Es ist echt ärgerlich, dass wir nicht gewinnen konnten", sagte der 23-Jährige über sein Zusammenspiel mit Kapitän Toews und DeBrincat.Blackhawks-Coach lobt Kahun"Es war ein verrücktes Spiel, es ging rauf und runter", meinte Hawks-Headcoach Quenneville und sagte über Kahuns Sturmreihe: "Sie waren effektiv."Für Chicago erzielten Topstar Patrick Kane (59., 60.) sowie John Hayden (26.) und Brandon Manning (43.) die weiteren Tore. Bei den Leafs ragten John Tavares mit einem Dreierpack und Auston Matthews mit vier Scorerpunkten heraus.In der Verlängerung entschied Leafs-Verteidiger Morgan Rielly (61.) das erste Saisonspiel der Hawks in der eigenen Arena. Nach zuvor zwei Erfolgen in der NHL war es die erste Niederlage für Chicago in der neuen Spielzeit.
Mon, 08 Oct 2018 23:23:00 +0200LESEN

NHL Eishockey NHL

Eishockey NHL NHL. Live Ergebnisse, statistik, sportwetten. Vitisport.de bietet Spielprognosen, Statistiken und Fussball Ergebnisse an. Eishockey NHL NHL. Wetttipps, Wettvorhersagen, Spielvorhersagen, Wettvorschläge. Eishockey NHL NHL. Spielprognosen, Fußball Tipps, Sportwetten Tipps. Eishockey NHL NHL.
Kontakt : admin @ vitisport.cz
VITISPORT.DE
mybet sportwetten